Schließen

Produkte

Tipps & Inspiration

Schließen

Einkaufskorb

Unsere freunde

Lundhags-Freunde haben genau wie wir eine liebevolle Beziehung zur Natur. Dort erleben sie nicht selten Herausforderungen, die unsere Qualität und Funktionalität echt auf die Probe stellen.

Gefühl geht vor Technik

Für den Lundhags-Freund und einen der meistprämierten Naturfotografen Schwedens, Serkan Günes, geht es beim Fotografieren nur minimal um Technik. Und er selbst hat nie eine Fotoausbildung absolviert.

DIE PERSONIFIZIERTE NATUR

Die Jägerin, Hundetrainerin und Wildnisführerin Eva Bromée ist mehr draußen als drinnen. Im Frühling, Sommer, Herbst und Winter lebt sie in und von der Natur.

Mut sich zu verlaufen

Weshalb sollen wir raus in die Natur? Diese Frage ging an den Bergführer und Lundhags-Freund Urban. Er erzählt vom Mut sich zu verlaufen, dass ein Goldfischhirn eine große Hilfe sein kann und warum er an Krücken rausgegangen ist, um Bieber zu beobachten.

Ajnes abenteuer auf dem eis

Mårten Ajne ist seit mehr als 30 Jahren auf Tourenschlittschuhen unterwegs. Häufig verbringt er mehr als 40 Tage pro Jahr auf dem Eis, in Schweden oder im Ausland. Er hat sowohl Bücher zum Thema geschrieben als auch an der Entwicklung der neuen Lundhags-Tourenschlittschuhe teilgenommen. Nur wenige können so wie Mårten die Technik dahinter und den Genuss, den das Gleiten über gefrorenes Wasser bereitet, beschreiben.